top of page
  • AutorenbildGosia Granada Guide

Die wichtigsten Feste in Andalusien: Kalender der Feste in Sevilla, Granada, Cordoba und mehr.

Feria in Andalusien
Feria in Andalusien; ABC Sevilla











Die Feria in Andalusien ist ein unvergessliches Fest der Kultur, Musik und Traditionen, das Menschenmengen sowohl aus der Bevölkerung als auch Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Es ist eine Zeit voller lebendiger Festivals, Flamenco, Tänze und traditioneller Gerichte.


Die Feria ist auch eine Zeit, in der Andalusier sich in traditionelle Kleidung kleiden, bekannt als "traje de flamenca" für Frauen und "traje corto" für Männer. Diese wunderschön verzierten Kleidungsstücke betonen den Reichtum der Flamenco-Kultur, die ein wesentlicher Bestandteil der andalusischen Festlichkeiten ist. Die Abende sind gefüllt mit Flamenco-Tänzen, begleitet von Musikern, die Gitarren, Kastagnetten und klassische spanische Instrumente spielen.


Auch in anderen Städten in Andalusien werden eigene Festlichkeiten organisiert, die oft vielfältige lokale Traditionen präsentieren. Alles wird mit Leidenschaft umgesetzt und verwandelt Straßen und Plätze in Bühnen, auf denen Künstler ihre Fähigkeiten präsentieren. Es ist die perfekte Zeit, um in die magische Atmosphäre der andalusischen Städte einzutauchen.


Die Feria in Sevilla


Die Sevillaner Feria, allgemein bekannt als Feria de Abril, ist ein einzigartiges Fest, das weltweite Aufmerksamkeit erregt. Im Jahr 2024 werden die Feierlichkeiten am 13. April mit der traditionellen Alumbrao, einer Illuminationszeremonie, und dem Pescaíto-Abendessen beginnen, bei dem Bewohner und Gäste sich an einem Festmahl mit frischem Fisch erfreuen. Das einwöchige Festival wird am 20. April mit einem spektakulären Feuerwerk über den malerischen Ufern des Flusses Guadalquivir enden.


Ein charakteristisches Merkmal dieser Ausgabe der Feria de Sevilla wird das klassische Festivaltor sein, inspiriert von der Mudéjar-Architektur auf dem Plaza America. Dieser Ort, reich an historischen Bezügen, wird als Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen und fröhliche Treffen dienen.


Es sei darauf hingewiesen, dass der aktuelle Festivalkalender in den kommenden Jahren Änderungen unterliegen kann. Die Feria de Abril sticht unter anderen andalusischen Festivals hervor, da fast alle Stände privat sind. Es besteht jedoch die Möglichkeit, einige davon frei zu betreten, wie beispielsweise die Stände politischer Parteien oder städtischer Viertel. Dieses Fest ehrt nicht nur die lokale Kultur, sondern vereint auch die Gemeinschaft in fröhlicher Erinnerung an das andalusische Erbe.


Die Feria in Granada


Die Feria del Corpus, auch als Granada Feria bekannt, ist ein jährliches Fest, das vom 25. Mai bis zum 1. Juni stattfindet, wobei der Feiertag auf den 30. Mai fällt und einen der Höhepunkte des Festivals markiert. Es ist eine Zeit, in der die Stadt mit Farben, Klängen und Tradition aufblüht und sowohl Bewohner als auch Touristen anzieht.


Während dieser Zeit sind die Stände auf der Granada Messe für jeden offen und ermöglichen so das uneingeschränkte Genießen der Reize dieser Veranstaltung. Regionale Gerichte, lokale Handwerkskunst und eine Atmosphäre der Freude sind charakteristisch für dieses Festival.


Das Corpus-Christi-Fest in Granada bietet auch Gelegenheit, die lokale Kultur und Tradition zu ehren. Die Fülle an Farben, traditionelle Kleidung, Musik und Tanz machen die Feria del Corpus zu einem einzigartigen Erlebnis und tauchen die Besucher in das authentische Erbe Andalusiens ein.


Die Feria in Cordoba


Die Córdoba Feria, die am 18. Mai beginnt und bis zum 25. desselben Jahres im Jahr 2024 dauert, ist eines der am meisten erwarteten Ereignisse im Kalender. Traditionell sind mehrere Tage Ende Mai den Feierlichkeiten dieses Festivals gewidmet und zollen Nuestra Señora de la Salud (Unsere Liebe Frau der Gesundheit) Tribut. Die gesamte Messe findet auf dem Marktgebiet El Arenal statt, das im gleichnamigen Stadtviertel liegt.


Die Feria de Córdoba ist eine Zeit, in der die Stadt vor Freude, Farben und Tradition lebendig wird. Der Markt El Arenal wird zu einem Treffpunkt für Bewohner und Touristen, um die Schutzpatronin des Festivals zu ehren. Der Charme dieser Messe liegt nicht nur in ihrer kulturellen Vielfalt, sondern auch in der gemeinschaftlichen Atmosphäre, die die Straßen von Cordoba durchdringt.


Während dieser Tage bieten Stände traditionelle Gerichte, regionale Produkte und Straßenaufführungen und verleihen dem Festival einen einzigartigen Charme. Zweifellos ist die Feria de Córdoba eine Zeit voller Freude, Musik, Tanz und gemeinsamen Feiern im Geiste der lokalen Tradition.


Die Feria in Malaga


Die Malaga Feria im Jahr 2024 bietet wie immer zwei deutlich voneinander abgegrenzte Zonen und schafft einen dynamischen Kontrast zwischen Tag und Nacht. Tagsüber füllen sich die malerischen Straßen von Malaga sowohl mit Touristen als auch mit Einheimischen und schaffen eine Atmosphäre fröhlichen Trubels und lebendiger Farben. Abends verlagert sich die gesamte Energie auf das malerische Messegelände.


Traditionell im August gefeiert, wird das Ereignis am 17. August beginnen und bis zum 24. August dauern. Diese Woche ist nicht nur eine Gelegenheit zum Feiern, sondern auch eine Zeit, in der Malaga zum Veranstaltungsort für vielfältige Events, Konzerte und traditionelle Festattraktionen wird.


Ein charakteristisches Merkmal der Feria ist die Zugänglichkeit der meisten Stände für die Öffentlichkeit, was bedeutet, dass Sie die Festatmosphäre frei genießen können, ohne dafür bezahlen zu müssen. Es ist eine einzigartige Mischung aus Tradition, Kultur und Freude, die Menschen aus der Region und darüber hinaus anzieht.


Die Feria in Jaén


Die San Lucas Feria in der Provinz Jaén führt in diesem Jahr bestimmte Änderungen ein, die möglicherweise nicht die Zustimmung aller finden, da das Festival zwei Tage kürzer dauern wird als üblich. Die gesamte Veranstaltung erstreckt sich über zehn Tage, vom 11. bis zum 20. Oktober, und ist gleichzeitig die letzte Feria, die in Andalusien stattfindet.


Das neue Konzept soll die Feria über zwei Wochenenden sicherstellen und eine der Hauptbedenken der Standbesitzer ansprechen, die langanhaltende und erfolgreiche Festlichkeiten schätzen. Trotz dieser Änderung wird die San Lucas Feria weiterhin eine Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, zur Integration der Gemeinschaft und zum Freude schöpfen aus lokalen Traditionen während dieses bedeutenden Kulturevents sein.


Die Feria in Jerez de la Frontera (Cádiz)


Das bedeutendste Ereignis in der Provinz Cádiz, ohne die Bedeutung anderer wie El Puerto de Santa María oder Rota zu schmälern, ist dasjenige, das in Jerez de la Frontera organisiert wird, wo Pferde und Weine aus der Region Jerez, wie man leicht erraten kann, eine unbestrittene Hauptrolle spielen.


In diesem Jahr findet die Feria de Jerez, auch als Feria del Caballo bekannt, vom 4. bis zum 11. Mai statt. Es ist eine einzigartige Woche, in der die Stadt mit dem Klang von Hufen und dem Geschmack von aromatischem Wein zum Leben erwacht. Unvergessliche Momente, die zwischen malerischen Straßen, traditionellen Ständen und bunten Kleidern verbracht werden, werden jeden Teilnehmer in die authentische Atmosphäre Andalusiens eintauchen lassen.


Die Feria in Huelva


Diese Feria ist eng mit der Entdeckung Amerikas verbunden und findet vom 29. Juli bis zum 4. August 2024 statt. Jedes Jahr besuchen über 600.000 Menschen diese Veranstaltung und genießen Konzerte, bunte Straßenumzüge und verschiedene Zeremonien, darunter den renommierten Nationalen Wettbewerb für die Schinkenschnitzkunst.


Dieses einzigartige Ereignis feiert das Erbe von Kolumbus und die Entdeckungsreisen nach Amerika. Bekannt als Feria Colombina bietet es nicht nur Unterhaltung, sondern auch die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben und kulturellen Veranstaltungen. Es ist erwähnenswert, dass die Stände offen sind und für die Öffentlichkeit zugänglich sind, was die Integration der Gemeinschaft und das gemeinsame Feiern fördert. Dies ist eine der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen, die Tradition mit der freudigen Erinnerung an die Geschichte der Entdeckung des neuen Kontinents verbindet.


Die Feria in Almeria


Den Kalender für die Feria de Almeria im Jahr 2024 abschließend: vom 16. bis zum 24. August. Im Rahmen des reichen Programms findet eine weitere Ausgabe des Cooltural-Festivals statt, mit renommierten spanischen Künstlern wie Amaral, La Oreja de Van Gogh, Iván Ferreiro und La Casa Azul.


Dieses einzigartige Ereignis wird nicht nur die Tradition und Kultur von Almeria feiern, sondern auch eine Bühne für vielfältige musikalische Talente bieten. Das Cooltural Festival, das sich in den Kontext der Messe einfügt, bietet Bewohnern und Touristen unvergessliche Momente voller Musik, künstlerischer Darbietungen und fröhlicher Feierlichkeiten. Zweifellos wird es eine Zeit sein, in der Almería mit Farbe, Klang und Enthusiasmus zum Leben erwacht und Tradition mit Modernität verbindet.


Die Feste in Andalusien sind eine Zeit, in der Bewohner und Touristen sich in die Vielfalt der Kultur vertiefen, gemeinsam feiern und das einzigartige Erbe dieser Region in Spanien genießen können. Wo auch immer die andalusischen Feste stattfinden, herrschen tief verwurzelte Traditionen, und die lokale Gemeinschaft vereint sich, um ihr Erbe zu feiern und gemeinsam zu jubeln. Es ist nicht nur ein Festival; es ist ein Moment, in dem die Zeit stillzustehen scheint und eine vollständige Vertiefung in die faszinierende Kultur Andalusiens ermöglicht.


***

Erfahren Sie mehr über Andalusien. Sie können bereits Ihren Besuch hier buchen. Auf diese Weise wird Ihre Andalusien-Erfahrung zusätzliche Attraktionen enthalten, die in traditionellen Reiseführern nicht zu finden sind!


Entdecken Sie Granada und Andalusien mit dem offiziellen Führer Gosia Granada Guide!


Für weitere interessante Informationen, Fotos und Videos aus Granada und Andalusien besuchen Sie meine Facebook-Seite.

***



86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page